Transformations Workshop

GELEBTE SPIRITUALITÄT

HERZ + VERSTAND IM EINKLANG 

DEN INNEREN HEILER AKTIVIEREN

 

 

4 TAGE BASIS-SEMINAR

 

Die WEITERBILDUNG "TRANSFORMATION GELEBTE SPIRITUALITÄT"  wurde aus der reichen Praxisarbeit und Lehre entwickelt.

 

Diese so wirksame Heil- und Bewusstseinsarbeit basiert auf der HG-Methode, deren Wirkung in einer klinischen Studie nachgewiesen wurde.

 

Die HG-Methode auf der die Weiterbildung basiert, wurde in über 30-jähriger Forschungs- und Praxisarbeit von Horst Grässlin entwickelt und seitdem stetig um neue wissen-schaftliche und persönliche Erkenntnisse erweitert.

 

HG-Methode ist eine Schlüsselarbeit zur inneren Aufrichtung und aktivieren der Selbstheilungskraft. Sie hilft, einschränkende Denk- und Verhaltensmuster zu lösen und ebnet den Weg zu neuer Lebensqualität, Lebensfreude und zur gelebten Spiritualität fern von religiösem Dogmatismus.

 

Aus der Praxis für die Praxis

 

Wir lehren anhand von konkreten Fallbeispielen aus unserer langjährigen täglichen Therapie- und Coaching-Praxis. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Teilnehmer während der Seminare intensiv miteinander üben und durch unsere aktive persönliche und achtsame Unterstützung auch eigene Blockaden lösen können. Deshalb vermitteln wir die Methode nur in kleinen Gruppen.

 

An wen richtet sich dieses Ausbildungsseminar?

 

Dieses Seminar eignet sich besonders für:

  • Therapeuten
  • Gesundheitsberater,
  • Heilpraktiker,
  • Pflegepersonal und
  • Menschen, die sich in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln oder sich beruflich neu ausrichten wollen.

 

Dozenten:

 

Horst Grässlin und Margarete Fischer