Achtsamkeits-Training für Pflegekräfte

Lebensfreude & Leistungsfähigkeit contra Stress & Burnout

 

Hilfe zur Selbsthilfe

 

Gerade Frauen in der Pflege sind in der heutigen Zeit einer enormen Belastung ausgesetzt, die meist noch mit eigenen Ansprüchen an Perfektion gekoppelt wird. Sie verbrauchen ihre Zeit und Kraft für Andere, fühlen sich zunehmend ausgelaugt, gestresst und haben wenig Aussicht auf Veränderung.

 

Doch das muss nicht sein. Wir zeigen, wie es anders geht.

 

Durch dieses Achtsamkeitstraining aktivieren Sie Ihre Energieressourcen, Sie werden unterstützt, diesem "Hamsterrad" zu entkommen und Schritte zu mehr Lebensfreude, Lebensqualität und neuen Perspektiven zu gehen. Unser Achtsamkeitstraining bietet Ihnen die Möglichkeit einer bewussten, entspannenden und aktivierenden Auszeit.

 

Wir vermitteln Werkzeuge zur Selbsthilfe, die Sie in Ihrem Berufs- und Privatleben sofort anwenden können.

 

Diese Selbsthilfewerkzeuge sind einfach anwendbar und wirken sich nachhaltig aus.

 

Ziel ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, das Erreichen innerer Balance, gesteigerter Lebensfreude und Aktivität.

 

Ziele

 

  • Mehr Lebensfreude und Lebensqualität
  • Entspannung
  • Balance von Körper, Geist und Seele
  • Förderung von Ressourcen / Potenzialen
  • Aktivierung von Selbstheilungskräften
  • Förderung von körperlichem und psychisch-seelischem Wohlbefinden
  • Innere Ruhe und Kraft

 

Anwendungsbereiche

  • Stress und Krisensituationen
  • Unausgeglichenheit
  • Befindlichkeitsstörungen wie Schlafprobleme, Verspannungen
  • Erschöpfung
  • Umbruchphasen